Reiskocher / Multikocher

Seit einer geräumigen Zeit bin ich ein Fan und eine stolze Besitzerin von einem Multikocher. Im schnelllebigen Alltag ist er zu meinem unabdingbaren Küchenhelfer geworden. Es sprechen viele Gründe dafür:

Grund 1: der Multikocher übernimmt das Kochen zu einem bestimmten Zeitpunkt. Meine Anwesenheit in der Küche ist nicht notwendig. Sprich, er besitzt eine Timerfunktion und hält das Essen auch nach dem Kochen warm. So bereite ich zum Beispiel ein warmes Frühstück vor: abends lege ich die Zutaten in den Kochtopf (selbstverständlich unter Berücksichtigung des 5-Element-Prinzips :)), morgens kann die Familie das Frühstück ohne Vorlauf genießen.

Grund 2: wenn ich es eilig habe, kann ich die Kochzeit durch die Verwendung des Dampfdruckes verringern.

Grund 3: kein Anbrennen. Ich denke, dieser Punkt bedarf keine Erklärung.

Grund 4: ich verwende immer die gleichen Proportionen zum Kochen vom Getreide und Reis, denn das Wasser verdampft immer in gleichen Mengen. So zum Beispiel nehme ich für den Reis und den Buchweizen das Verhältnis Wasser zum Korn – 2:1. Einfach zu merken.

Hier finden Sie einige Beispiele, die ich sorgfältig aus dem breiten Angebot ausgesucht habe. Viel Spaß beim Nachdenken:)

Großer Multikocher / Schnellkochtopf

Kleiner hochwertiger Reiskocher / Multikocher